Atomkraft? Nein, danke! - Montagsdemos in Siegen! "Werde aktiv, oder du wirst radioaktiv!"

Gästebuch

  • loading
  • #2

    G. Voßwinkel (Samstag, 12 März 2011 13:03)

    Angst vor „Super-GAU“ in Japan:
    Wie lange will eine relative Mehrheit unserer Gesellschaft eine gesellschaftliche Gewohnheit beim Energieverbrauch und eine Bundesregierung unterstützen, die eine Atomlaufzeitverlängerung kürzlich mit Hilfe von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesumweltminister Norbert Röttgen unterstüzen? Es ist höchste Zeit für den unumkehrbaren Atomausstieg und die totale Energiewende!

  • #1

    Anita (Sonntag, 16 Januar 2011 21:06)

    Einen herzliche Dank an Eberhard Münker für seine sehr ergreifende Rede auf der letzten Demo. Es ist schon etwas ganz anderes, von jemanden persönlich zu hören, der den Opfern schon gegenüber gestanden hat, als nur davon zu lesen. Mich hat seine Rede sehr bewegt.
    Ich habe auch große Achtung vor seinem eigenem Einsatz, den er geleistet hat, den Opfern in Tschernobyl Unterstützung zu geben.